10 spannende Blogs und Gruppen – DaF für Flüchtlinge

DaF Für Flüchtlinge - Gruppen, Foren

Selbstständige Lehrer sind eine einsame Berufsgruppe. Gerade private Sprachlehrer verfügen meist über wenig Außenkontakt zu anderen Sprachlehrern, weil sie entweder ihren Unterricht zu Hause vorbereiten oder zu Hause unterrichten – in beiden Fällen allein. Selbst wenn Sprachlehrer an einer Sprachschule arbeiten, bleibt der Kontakt zu Kollegen und Kolleginnen sehr eingeschränkt.

Das ist nicht nur sehr traurig, sondern auch allzu unzweckmäßig. Eine gute Alternative bilden daher Gruppen, Foren und Blogs, auf denen sich Sprachlehrer untereinander vernetzen können.

Doch meine heutige Frage ist noch konkreter: Wo können sich Deutschlehrer online zum gemeinsamen Austausch von Praxistipps und Erfahrungen rund um das Thema “DaF für Flüchtlinge” treffen?

Mit diesem Beitrag möchte ich Deutschlehrer dazu ermuntern, aktiv an Diskussionen teilzunehmen, insbesondere wenn Interesse daran besteht, Flüchtlingen zu helfen. Wir alle stehen vor völlig neuen Herausforderungen im Unterricht “DaF für Flüchtlinge”. Ein Erfahrungsaustausch kann deshalb dazu führen, dass weniger Arbeit anfällt, Informationen schneller zugänglich werden und voneinander gelernt werden kann.

DaF für Flüchtlinge – Social Media Gruppen und Fanpages

XING

  1. Erfahrungsaustausch zwischen DaZ-/DaF-Dozenten

Über die Gruppe:

Hier können sich erfahrene und frisch gebackene DaF- und DaZ-Lehrer austauschen. Die Gruppe besteht aus mehreren Foren. Jeder Beitrag bedarf der Zuteilung in ein dafür vorgesehenes Forum. (Alle Beiträge werden den Foren thematisch zugeordnet?) Die Gruppe hat ca. 1300 Mitglieder, die recht aktiv sind.

  1. Treffpunkt Fremdsprachen

Über die Gruppe:

Mit knapp 17000 Mitgliedern eine der aktivsten Gruppen auf XING. Hier tauschen sich Sprachlehrer unterschiedlicher Sprachen zu unterschiedlichen Themen aus.

  1. Deutsch als Fremdsprache, Deutsch als Zweitsprache

Über die Gruppe:

In dieser Gruppe tauschen sich über 1000 Mitglieder mit Materialien und Erfahrungen aus. Neue Beiträge gibt es alle zwei bis vier Wochen. Es könnte sicherlich etwas mehr sein, aber die Inhalte sind interessant.

FACEBOOK

  1. Unterstützung für Flüchtlinge Hamburg

Über die Gruppe:

In dieser Gruppe findet ein aktiver Austausch an Erfahrungen rund um das Thema Flüchtlinge statt. Auch für Lehrer im DaF für Flüchtlinge sehr interessant, da die Gruppe mehrere Tausend Mitglieder hat.

  1. DaF für Flüchtlinge

Webseite: Innocentglow.de 

Fanpage: DaF für Flüchtlinge 

  1. Deutsch für Flüchtlinge (als Schlagwort eingeben)

Ein paar Städte führen unter diesem Stichwort eigene Fanpages, wie Deutsch für Flüchtlinge Bochum, Deutsch für Flüchtlinge Duisburg.

WEBSEITEN und BLOGS

  1. Litlog – Göttinger Magazin für Literatur – Kultur – Wissenschaft
  2. Blogger für Flüchtlinge
  3. Kodak Moments

Janina hat auf ihrem Blog Kodak Moments das Thema Integrationskurse für Flüchtlinge aufgegriffen. Sie berichtet über Sprachlehrer und ihre Erfahrungen im Sprachkurs. Für Blogger gibt es eine interessante Webseite: Blogger für Flüchtlinge. Die Initiative sucht nach Bloggern, die das Thema Flüchtlingshilfe in irgendeiner Form unterstützt, darüber bloggt oder Hilfen zur Verfügung stellt.

Ich bin mir sicher, dass in den nächsten Monaten noch viele weitere spannende Gruppen entstehen werden.

Das könnte dich auch interessieren: Deutsch für Flüchtlinge – Projekte für Deutschlehrer

Hat dir der Artikel geholfen oder fehlen Angaben, dann teil mir das gerne in den Kommentaren mit.

Weiterbildung für mehr Erfolg als Sprachlehrer!

Tutor Compass stellt erfahrenen und angehenden Sprachlehrern ein Online-Fortbildungsangebot zur Seite. Du findest digitale Onlinekurse, Videokurse, Bücher und Workshops. Möchtest du besser und effektiver Deutsch unterrichten? Dann wähle deine passenden Kurse.